Rohstofflexikon/Kräuterlexikon


Allantoin


Dieser Wirkstoff kommt in der Natur in der Beinwellwurzel vor

Aprikosenkernöl

Ein hochwertiges Pflanzenöl für trockene und empfindliche Haut

Arnika

Eine geschützte Heilpflanze; reich an ätherischem Öl, Gerbsäure und Harzen. Alkoholische oder ölige Auszüge wirken entzündungshemmend und durchblutungsfördernd. Arnika kann auch Allergien auslösen. Milder aber mit ähnlicher Wirkung ist die Ringelblume (Calendula)

Avocadoöl

Öl, das aus der Avocadofrucht gewonnen wird, reich an Vitamin A, B, D, E, Pantothensäure und Lecithin. Das Öl dringt gut in die Haut ein und hinterlässt einen feinen Fettfilm

Betain

Das sanfte Tensid kommt in der Natur in der Zuckerrübe vor und wird auch aus Kokosfetten gewonnen

Bienenwachs

Bienenwachs ist leicht konservierend und emulgierend -- somit ein idealer Konsistenzgeber für Crèmes und Emulsionen

Bisabolol

Aus den Blüten der echten Kamille wird der Hauptwirkstoff des ätherischen Kamillenöls gewonnen. Es wird heute oft durch Synthese naturidentisch hergestellt

Calendulatinktur

Die Eigenschaften der Ringelblume (entzündungshemmend, durchblutungsfördernd, adstringierend, wundheilungsfördernd) sind in diesem alkoholischen Auszug enthalten

Carnaubawachs

Dieses sehr harte Wachs wird durch Bürsten einer südamerikanischen Palmenart gewonnen; wir setzen es für Lippenbalsam ein

Cetylalkohol

Ein Fettalkohol. Es unterstützt die Wirkung des Emulgators und Konsistenzgebers, ist gut verträglich und hat eine glättende und nicht fettende Komponente

Demin. Wasser

Entmineralisiertes Wasser. Gereinigt durch Destillation, frei von Mineralien wie Eisen, Kalk oder Schwermetallen

Distelöl

Aus den Samen der Färberdistel kaltgepresstes Öl

D-Panthenol

Provitamin B5. Dieser Wirkstoff hat feuchtigkeitserhaltende und regenerierende Eigenschaften

Emulsan

Pflanzlicher, sanfter Emulgator mit hautpflegenden Eigenschaften

Facetensid

Ein sehr mildes Tensid, das aus Zitronensäure und Fettalkohol gewonnen wird und ökologisch gut abbaubar ist

Hamamelishydrolat

Durch Wasserdampfdestillation aus den Blättern der Pflanze gewonnener Extrakt. Hamamelis wird auch Zaubernuss genannt

Heliozimt

Ein sehr mildes Konservierungsmittel aus Heliotropin (äth. Öl des Skorpionskrautes) und Hydrozimtalkohol (Alkoholart mit Zimtaromamolekül)

Jojobaöl

Jojobaöl wird aus den nussartigen Samen einer Wüstenpflanze gewonnen und ist chemisch gesehen eher ein Wachs. Es ist ein sehr kostbares Öl

Kakaobutter

Bei der Herstellung des Kakaos als Nebenprodukt gewonnenes, hochwertiges, natürliches Fett

Lamecrème

Ein Speiseemulgator, gewonnen aus Palmöl, der für die sanfte Kosmetik verwendet wird

Lanolin

Mit Wasser versetztes Wollwachs, welches Wasser- und Fettphasen miteinander verbindet

Lecithin

Gewonnen aus der Sojabohne hat Lecithin rückfettende Eigenschaften und dient als Emulgator

Macadamianussöl Aus der Macadamianuss gepresst, reich an ungesättigten Fettsäuren und sehr gut hautverträglich

Mandelöl

Aus den Früchten des Mandelbaumes gewonnen. Ein altbekanntes Kosmetiköl mit sehr guter Hautverträglichkeit

Olivenöl

Wird auch "flüssiges Gold" genannt und ist für uns weder aus der Küche noch aus der Kosmetik wegzudenken

Orangenblütenhydrolat

Wird bei der Destillation von Orangenblüten gewonnen

Palmöl Pflanzliches Öl aus Palmkern
Rewoderm Wird aus Palm- und Kokosöl hergestellt und als Verdicker in Duschgels und Shampoos beigemischt
Rosenhydrolat Bei der Destillation von Rosenblüten anfallendes Nebenprodukt

Sanfteen

Ein pflanzliches, sanftes Tensid aus Palmkernöl

Sheabutter

Ein sehr mildes Fett, das aus der Nuss des Sheanussbaumes (Zentralafrika) gewonnen wird. Es ist sehr hautpflegend durch den Gehalt an Allantoin, Vitamin E und verschiedenen Karotinen (Provitamin A)

Traubenkernöl

Ein hautfreundliches, sehr leichtes, dünnflüssiges Öl, das aus Traubenkernen kaltgepresst wird

Xanthan

Altbekannt aus der Lebensmittelbranche ist  Xanthan ein natürlicher, hautfreundlicher Stoff, der durch einen Gärprozess aus Zucker gewonnen wird und dient in der Naturkosmetik als pflanzlicher Gelbildner

Zitronensäure

Zitronensäure setzen wir zur Einstellung des pH-Wertes beim Duschgel ein